Dienstag, 15.12.2015

Blue Mountains

Heute haben wir eine Tour in die Blue Mountains mitgemacht. Diese liegen ungefähr 100 km von Sydney entfernt. Zur Tour gehörte auch ein Besuch im Fetherdal Wildlife Park. Hier kann man Koalas, Wombats und auch Kängerus sehen. 150 verschiedene Arten von Kängerus gibt es in Australien, aber leider hatten wir zu wenig Zeit um mehr als 4 Arten zu sehen. Der ganze Tag war irgendwie sowieso unter etwas Zeitdruck verlaufen.

Die Blue Mountains stehen unter Weltkulturerbe, haupsächlich aber der Hauptort Katoomba wurde unter Denkmalschutz gestellt, obwohl die Gebäude alle in sehr unterschiedlichen Zeiten erbaut wurden. Aber hierbei ging es wohl nicht um die Fasaden, sondern um das Alter.....

Die Blue Moountains sind sehr bekannt für Ihren schönen Canyons, den eigentlich ist der Begriff Berg schon lächerlich, den 1000 Meter ist ja nichts, im Gegenzug zu unseren Bergen.

Der krönende Abschluss war ein Glas Sekt im Botanischen Garten. Mit der Möglichkeit diesen im Anschluss noch zu besichtigen (15 Minuten Zeit.... GRINS, dazu gibt es ja wohl nichts zu sagen)wink